Ganzheitliche Betrachtung – Osteopathie und Akupunktur

Pferde-Osteopathie & Akupunktur für Pferde

In dem Angebot Pferde-Osteopathie und Akupunktur kombiniere ich Techniken der Osteopathie, TCM und Akupunktur, um Ihrem Pferd bei Störungen seines Bewegungsapparats punktgenau zu helfen. Mein Ziel sind Pferde, die sich in ihrem Körper (wieder) wohlfühlen und sich voller Freude und Harmonie bewegen. Um dieses Gleichgewicht über die Behandlung hinaus im Pferdekörper zu verankern, lege ich Wert auf eine umfassende und individuelle Beratung zu biomechanisch korrekter Trainingsgestaltung. Ergänzt um praxisorientierte Hinweise zu physikalischen Maßnahmen und Management-Anpassungen, ist die Pferde-Osteopathie und Akupunktur das umfassendste Angebot zur Rehabilitation und Gesunderhaltung Ihres Pferdes.  

Für wen?

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen rechtlichen Bestimmungen in Deutschland und Österreich.

Als Behandlungsserie richtet sich das Angebot Pferde-Osteopathie und Akupunktur insbesondere an Pferde
  • die nach einer Trainings- oder Verletzungspause schonend und nachhaltig rehabilitiert werden sollen
  • mit spezifischen Problemen des Bewegungsapparat oder Auffälligkeiten in Körperhaltung und Bewegung
  • welche langfristig als gesunder und zufriedener Freizeitpartner aufgebaut werden sollen.
Eine Einzelbehandlung ist hervorragend geeignet als vorbeugende Gesunderhaltung und Rückmeldung über Leistungsfähigkeit und Befinden Ihres Pferdes.

Ablauf – Pferde-Osteopathie- und Akupunktur

Eine Ganzheitliche Betrachtung – Pferde-Osteopathie und Akupunktur umfasst
  • ein ausführliches Anamnese-Gespräch
  • eine umfassende Exterieur-Analyse
  • eine eingehende Palpation
  • eine strukturierte Bewegungsanalyse
  • eine genaue Muskel- und Gelenkfunktionsanalyse
  • Equipment-Kontrolle
Details zu den jeweiligen Punkten finden Sie unter Behandlungsablauf. Zur Behandlung Ihres Pferdes bediene ich mich
  • osteopathischer Techniken (Myofascial Release, Strain-Counterstrain, Unwinding) und viszerale Techniken
  • Cranio-Sakraler Techniken und Cranio-Sakrale Energiearbeit
  • Laser-Therapie zur Narben-Entstörung und Lösung von Faszien-Verklebungen
  • Stresspunktmassage und energetischer Stresspunktausgleich
  • Massage und Energieübertragung mittels Händen zur Erreichung körperlicher Ausgewogenheit
  • Laser-Akupunktur und energetischer Meridian-Ausgleich
sowie physikalischer Maßnahmen wie Moxa, Taping und Blutegel.

Nachbetreuung – Pferde-Osteopathie & Akupunktur

Um die neu gewonnene Beweglichkeit und Geschmeidigkeit Ihres Pferdes langfristig zu etablieren, berate ich Sie ausführlich zu individueller, physiologischer Trainingsgestaltung und fertige Ihnen auf Wunsche einen Trainingsplan an. Ergänzend zeige ich Ihnen unterstützende physikalischen Maßnahmen wie Taping, Moxa und leichte Massagen und wir besprechen eventuell notwendige Management-Anpassungen. Über die Dauer von 3 Wochen nach jeder Behandlung stehe ich Ihnen per Telefon und Video für Fragen zum Training sowie zu Rückmeldungen über die Entwicklung Ihres Pferdes zur Verfügung.

Kosten – Pferde-Osteopathie & Akupunktur

Behandlungsserie

3 Behandlungen Pferde-Osteopathie & Akupunktur Ihres Pferdes inklusive jeweils 3-wöchiger Nachbetreuung.

390,- Euro*

Einzelbehandlung

1 Behandlungen Pferde-Osteopathie & Akupunktur Ihres Pferdes inklusive 3-wöchiger Nachbetreuung.

140,- Euro*

*plus anteilige Fahrtkosten

Aufgrund der rechtlichen Bestimmungen gilt das Angebot in der beschriebenen Form für den deutschen Raum. In Österreich betreue ich Sie unter Aufsicht Ihres Tierarztes sowie in hoher Qualität mit energetischen Methoden, s. Energetik & Biomechanik für Pferde. Bitte sprechen Sie mich diesbezüglich an!