Ich betreue geliebte Freizeitpferde und ihre engagierten Menschen

Mein Ziel ist, Deinem Pferd die Freude an der Bewegung

… zurückzugeben, wenn es sie durch seine Geschichte oder Krankheit verloren hat.
…zu erhalten, wenn Ihr Euch an neue Aufgaben und Wege wagt; Euch entwickelt.
…zu bewahren, wenn es an Deiner Seite alt wird.



Mein Ziel ist, Deinem Pferd zu seiner ganzen Anmut und Schönheit verhelfen.


Osteopathie und Biomechanik

Von 2017 bis 2018 habe ich die Ausbildung für Pferde-Osteopathie nach Welter-Böller an der Fachschule für osteopathische Pferdetherapie absolviert und diese im November 2018 erfolgreich abgeschlossen.
Das unglaublich breite und fundierte Wissen, vor allem in Anatomie, Biomechanik und pferdegerechtem Training, das ich dort lernen durfte, hat meine Sicht und meinen Umgang mit Pferden nachhaltig verändert. Das Wissen um die Strukturen und Zusammenhänge des Körpers machen es mir möglich, Pferde aus lange bestehenden Kompensationsmustern zu holen und ihren Menschen genau zu erklären, wie sie es dabei wirksam unterstützen können.

Auch in der energetischen Arbeit ist dieses Wissen unheimlich wertvoll, lässt es mich doch die gespürten energetischen Ungleichgewichte und Blockaden so in Worte fassen, dass die Menschen sich ein Bild machen und den Umgang und das Training mit ihrem Pferd entsprechend umstellen können.



Energetik und Craniosakrale Therapie

Im Jahr 2018 habe ich eine sehr intensive Ausbildung zur craniosakralen und energetischen Therapie am Pferd bei Barbara Welter-Böller, Gerlinde Krämer und anderen durchlaufen. Hat mir die Osteopathie-Ausbildung viele intellektuelle Aha-Momente beschert, hat mir die energetische Ausbildung das Herz geöffnet. Die feine Art der Behandlung, das Hineinspüren und Zulassen, sind genau die Techniken, die mir am nächsten sind und in denen meine Stärke liegt.

Kombiniert mit dem Wissen um Anatomie und Biomechanik kann ich so auf feinste Weise Blockaden erkennen und lösen und sicht- und spürbare Ergebnisse liefern.



Akupunktur und TCM

Seit 2019 bin ich zudem Therapeutin im Sinne der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und zur Akupunktur am Pferd, absolviert ebenfalls an der Fachschule für osteopathische Pferdetherapie.
Die Konzepte der TCM, entstanden in über 5000 Jahren Erfahrung, machen Zusammenhänge erklärbar, die ich vorher vage gespürt, aber nicht konkret benennen konnte. Basierend auf einer genauen Beobachtung des Patienten, seines Aussehens, seines Verhaltens und seiner Beschwerden kann mit Kenntnis der TCM erstaunlich gut auf bestehende Störungen und energetische Disbalancen geschlossen werden. Die ständig wiederkehrende Erfahrung, diese Störungen und Disbalancen durch die Stimulation (mit Nadeln, Laser oder energetisch) nachhaltig mildern zu können, setzt mich immer noch in Erstaunen.



Fortbildungen

Auf Basis dieser Grundausbildungen lege ich Wert auf regelmäßige Fortbildungen

  • zur Pathologie des Pferdes bspw. Pathologie des Pferdes mit Maximilian Welter (2020), The whole Horse dissection bei Ivana Ruddock-Lange (2019)
  • zu pferdegerechtem Training im Sinne der Akademischen Reitkunst, Babette Teschen und anderen
  • zur Energetik und Spiritualität.


Mathematik

Neben meiner Herzensarbeit mit den Pferden arbeite ich als promovierte Mathematikerin im Bereich Projekt-Management und Forschung & Entwicklung in einem tollen Linzer Unternehmen.

Durch diesen stetigen Perspektiven-Wechsel habe ich die Freiheit, jedem mir anvertrauten Pferd mit frischem Geist und offenem Herzen zu begegnen und seinen Menschen mit der notwendigen Professionalität und Exzellenz zu unterstützen.


Vom Meer in die Berge…zu Dir?

Aufgewachsen bin ich in Deutschland, direkt an der Nordsee und der dänischen Grenze. Über Hamburg und Berlin, wo ich lange als Mathematikerin gelebt und gearbeitet habe, bin ich 2015 nach Linz in Österreich gekommen. Dort lebe ich nun – längst nicht mehr nur der Arbeit wegen – gemeinsam mit meinem Freund und unseren Tieren.


Ich würde mich sehr freuen, wenn auch wir uns auf dieser Reise kennenlernen! Ich bin vor allem in Oberösterreich, Niederösterreich und dem deutschen Grenzgebiet für Dich und Dein Pferd unterwegs.